Fair Fashion Inspiration Featured Travel Diary

Wien Reisetipps für’s Wochenende – Fair Fashion Edition

Wien Reisetipps

Kunst, Kultur, Coolness – das ist Wien. Zumindest, wenn ihr mich fragt. Ich habe ein Wochenende in der historischen Stadt verbracht, die außer der atemberaubenden Architektur natürlich noch viel mehr zu bieten hat. Fair Fashion Shops, richtig gutes veganes Essen und ein bisschen Sightseeing standen auf dem Programm. Hier kommen meine Top Wien Reisetipps!

Wien Wochenende Reisetipps Travel Diary ein Wochenende in Wien Fair Fashion vegan -1-5

Freitag Store Wien

Freitag kennt ihr schon von meinem Post über vegane Rucksäcke. Das Label kommt aus der Schweiz und fertigt langlebige Taschen und Rucksäcke aus alten LKW-Planen. Im Store in Wien gibt es eine große Auswahl der verschiedensten Modelle. Freitag führt auch mehr und mehr Kleidung, die kompostierbar ist. Alles ziemlich gut durchdacht, alles ziemlich cool!

Adresse: Neubaugasse 26, 1070 Wien, Österreich

Wien Wochenende Reisetipps Travel Diary ein Wochenende in Wien Fair Fashion vegan -1-6

VIU Eyewear

Handgefertigte optische Brillen und Sonnenbrillen gibt es bei VIU. Die Auswahl ist groß, die Beratung super und es sind sehr besondere Brillengestelle dabei. Ich habe mich direkt in eine wunderschöne Brille aus Titan verliebt. Vielleicht zieht die bei mir ein, wer weiß. Wer fair produzierte, saucoole Brillen sucht wird hier definitiv fündig.

Adresse: Neubaugasse 36, 1070 Wien, Österreich

Wien Wochenende Reisetipps Travel Diary ein Wochenende in Wien Fair Fashion vegan -1-7

We Bandits Store

Direkt über dem VIU Store befindet sich der We Bandits Store, in dem man ausgewählte Stücke findet, die größtenteils auch noch leistbar sind. In der Neubaugasse wird Damenmode aus Korea angeboten. Die Inhaberin steht im direkten Kontakt mit den Herstellern und weiß ganz genau, woher die Mode kommt. Nebenbei ist der Store natürlich sehr schön und ich hätte gefühlt alles mitnehmen wollen.

Adresse: Neubaugasse 36, 1070 Wien, Österreich

Wien Wochenende Reisetipps Travel Diary ein Wochenende in Wien Fair Fashion vegan -1-9

Vegan essen in Wien

Leckeres veganes Essen gibt es an vielen Ecken in Wien. Wir waren mittags im Ulrich, das auch vegane Optionen hat. Wärmstens empfehlen kann ich außerdem die Hollerei, ein komplett vegan/vegetarisches Restaurant mit sehr, sehr gutem Essen, einem super Service und einer gemütlichen, schönen Terrasse. Leider habe ich davon kein Foto, da es am Abend war und der Hunger einfach zu groß war, aber ein ziemlich guter veganer Burger wurde in Nullkommanix verspeist. Dem Hawidere habe ich auch einen Besuch abgestattet, ein sehr uriges Lokal, wenn man das so sagen kann. Witzige Einrichtung, nette Leute und das Beste: Einen Haufen vegane Gerichte. Ich habe ein veganes Chili gegessen, das sehr lecker war.

Begeistert war ich übrigens auch vom Naschmarkt auf dem ebenfalls sehr lecker essen kann und sich außerdem tatsächlich ein bisschen “durchnaschen” kann, weil die Händler gerne probieren lassen. Hallo Trockenfrüchte, sag ich nur! Frühstück gibt es dort auch sehr leckeres. Ich habe mich mit Amina auf ein Hummus Frühstück getroffen. Sehr lecker.

Adressen:

Hollerei, Hollergasse 9, 1150 Wien, Österreich

Hawidere, Ullmannstraße 31, 1150 Wien, Österreich

Ulrich, Sankt-Ulrichs-Platz 1, 1070 Wien, Österreich

Wien Wochenende Reisetipps Travel Diary ein Wochenende in Wien Fair Fashion vegan -1-11

Im Ulrich habe ich eine Art veganen Flammkuchen gegessen. Ja, dieses Teil da oben ist vegan und die Stücke darauf sind kein Hähnchenfleisch. Ich habe es selbst nicht geglaubt, weil es wirklich so echt aussah. Fast ein bisschen gruselig. Aber es handelte sich um Pilze. Als ich reingebissen habe, hatte ich einen kurzen Schock, weil ich wirklich einen Moment dachte ich esse Fleisch, aber alles gut – waren nur gut marinierte Pilze. Puh eh, Glück gehabt.

Dazu gab es eine Grapefruit-Thymian-Limo. Verrückte Kombination – mega lecker.

Wien Wochenende Reisetipps Travel Diary ein Wochenende in Wien Fair Fashion vegan -1-10

Burggasse 24

Nur ein paar Meter entfernt findet man den wahrscheinlich coolsten Vintage Shop der Welt. Angegliedert ist ein wunderschön eingerichtetes Café, aber schaut euch das Foto an. Wunderschön, oder nicht?

Einziges Manko: Die Vintagekleidung ist verhältnismäßig leider ziemlich teuer, was sehr schade ist. Das ein oder andere Schnäppchen hängt aber mit Sicherheit dazwischen und einen Besuch ist es auf alle Fälle wert!

Adresse: Burggasse 24, 1070 Wien, Österreich

Wien Wochenende Reisetipps Travel Diary ein Wochenende in Wien Fair Fashion vegan -1-4

Auf dem Weg gilt immer: Augen offen halten, die Atmosphäre der Stadt genießen und sich von kleinen, süßen Läden verzaubern lassen! Besonders in der Neubaugasse gibt es viele kleine Spezialitäten Läden und andere Shops, die zum Bummeln einladen.

Wien Wochenende Reisetipps Travel Diary ein Wochenende in Wien Fair Fashion vegan -1-12

Time for Sightseeing

Ich bin kein Typ, der all die touristischen Dinge tun muss, wenn er in einer Stadt ist. Ein bisschen Sightseeing mache ich natürlich trotzdem gerne. Gerade in einer Stadt wie Wien gibt es viel Kultur und Kunst zu entdecken und da wäre es natürlich schade, wenn man das verpasst. Empfehlen würde ich auf jeden Fall einen ausgiebigen Spaziergang durch das Museums Quartier: Sich einfach ein bisschen treiben lassen und die Architektur bestaunen.

Wien Reisetipps Travel Diary ein Wochenende in Wien Fair Fashion vegan -1-14

Ansonsten gibt es natürlich unzählige Dinge, die man in Wien besichtigen kann. Ich habe mir den alten Prunksaal der Nationalbibliothek und das Schloss Schönbrunn angesehen. Wenn man nur ein Wochenende in Wien ist, kann man natürlich nicht alles sehen. Ich finde das allerdings überhaupt nicht schlimm, denn so hat man einen Grund wiederzukommen. Außerdem mag ich es nicht, ein Wochenende zu sehr “vollzustopfen”. Genießen ist wichtig, ist ja schließlich Urlaub!

Wien Reisetipps Travel Diary ein Wochenende in Wien Fair Fashion vegan -1-13 Wien Wochenende

Ach Wien, ein bisschen verzaubert hast du mich ja schon.

Wart ihr schon einmal in Wien? Was sind eure Top Wien Reisetipps?

Wien Reisetipps Travel Diary ein Wochenende in Wien Fair Fashion vegan -1-2

 

 

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Cosima | Ricemilkmaid Blog
    31. August 2016 at 14:19

    Huhu Vreni,
    ganz tolle Zusammenfassung und für Wien-Neulinge wie mich echt passend. Da kommt Fernweh (und Hunger) auf! 🙂

    Liebste Grüße,
    Cosima

    • Reply
      Vreni
      1. September 2016 at 14:10

      🙂
      Wusste gar nicht, dass du in Wien bist!

  • Reply
    Anna Kunstkind
    4. September 2016 at 15:49

    Also, der We Bandits Store klingt echt nach einem Schatz… Danke, für den Tipp! <3

    • Reply
      Vreni
      6. September 2016 at 15:37

      Hätte wirklich ALLES sofort mitnehmen wollen <3

    Leave a Reply