Lasst uns mal den Winter überstehen – mit Maas Natur

Ach Berlin, du schweinekaltes Ding! Quasi ein Jahr bin ich jetzt in Berlin. Genug Zeit, um sich an den Winter hier zu gewöhnen oder sich wenigstens vorbereitet zu fühlen? Nö, so überhaupt nicht! Letzten Winter bin ich in den Secondhandladen gelaufen, hab mich durchgeforstet und wild nach Vintage-Cashmere-Pullis gesucht, um ein bisschen weniger zu erfrieren. Diesen Winter bin ich mit einem Wollpulli und einer Wollhose von Maas Natur immerhin ein kleines bisschen besser auf die Kälte vorbereitet. Manchmal fragt mich…

Continue Reading

Warum ich meinen hippen Berliner Start-Up-Job gegen eine Teilzeitstelle getauscht habe

„Stillstand ist der Tod“, hat ein Freund letzens zu mir gesagt. Wir wollen immer mehr. Mehr Karriere, mehr coole Partys, mehr Freunde, die uns bewundern und vor allem mehr erreichen – privat, beruflich und persönlich. Erfolg auf allen Ebenen eben. Ich will eigentlich nur mehr Zeit. Es lebe der Stillstand! Rumzuhängen, in seinem Kosmos zu bleiben und alles immer zu lassen, wie es ist – das ist die Art von Stillstand, die nicht gut tut. Weil Meinungen sich eben ändern…

Continue Reading

„Weil es völlig wayne ist, ob du 20 oder 40 ist.“

Jana wird älter. Ein Schock für alle, aber vor allem für Vreni. Grund genug mal übers älter werden zu reden. Und über diese ominöse 30, vor der immer alle Angst haben. Was is da los? Ist 30 werden vielleicht doch geil oder wirds erst bei der 40 richtig gut? Eigentlich geht's doch sowieso nur um den Zeitpunkt, an dem die Kassiererin dich nicht mehr für 15 hält und dir Wein verkauft, Prost!…

Continue Reading

“Ich wohn’ jetzt in Berlin, ich hab’ jetzt Projekte.”

Das Unwort der letzten fünf Jahre? „Selbstwirklichung“. Igitt. Leicht beschwipst stellen wir aber trotzdem fest, dass wir 1A ins Klischee passen, plötzlich „Projekte“ haben, aber dafür keinen Bock mehr auf einen Vollzeitjob. Was is da eigentlich los mit diesem Hobby, das manche Selbstverwirklichung nennen? Lasst es uns bei Wein herausfinden. Gern Geschehen - 2 coole Socken mit frechen Frisuren reden, durchaus auch betrunken, über Dinge, die vielleicht nicht jeden interessieren, wir aber loswerden müssen. Gern geschehen! Prost!…

Continue Reading

„Instagram ist die Kackbratzen-Plattform für Bodyshaming“

Leute, es ist 2017 und wir müssen echt nochmal über Körperbilder sprechen. Bei dem, was uns da nämlich manchmal Tag für Tag zu Ohren kommt, brauchen wir erst 2-8 Gläser Wein, um wieder klarzukommen. Darauf einen Schluck. Knallermäßige Illustration: „Find acceptance within yourself“ von Frances Cannon Knallermäßige Instagram Accounts: @melodiemichelberger ; @trustthegirls ; @dariadaria ; @minusgold ; @ssein_ ; @lolamarella_illustration Unsere (knallermäßigen) Instagram Accounts: @notanotherwomanmag ; @jaeckleundhoesle Gern Geschehen - 2 coole Socken mit frechen Frisuren reden, durchaus auch betrunken, über Dinge, die vielleicht…

Continue Reading

„Die CDU ist wie Eierlikör – zäh und klebrig!“

Alle dachten, die reden bestimmt über Feminismus und so 'nen Zeug. Ha, weit gefehlt. Wir reden über Politik! Weil wichtig. Und mit Alkohol auch ganz spaßig. Wer jetzt hier allerdings hochkarätige Wahlprognosen auf Anne-Will-Niveau erwartet, möge die Erwartung bitte um ein paar Prozentpunkte zurückfahren. Inhaltlich wertvoll sind vor allen Dingen wir. Zwei coole Socken mit frechen Frisuren reden heiter über Dinge, die vielleicht nicht jeden interessieren, wir aber loswerden müssen. Gern geschehen! Prost!…

Continue Reading

5 Looks, die du diesen Sommer rauf und runter tragen kannst

Während der Fashionweek haben wir einfach mal die Fashion Changers auf die Beine gestellt, Nina, Jana und ich. Da war ganz schön was los, während des Events, aber auch im Kopf. So langsam komme ich aber dazu, auch mal wieder ein paar Gedanken für den Blog zu tippen. Teil des Events, zu dem hier schon mehr geschrieben habe, war auch ein Shooting mit richtig guten Fair Fashion Teilen. Lasse ich mir natürlich nicht nehmen, auch in die schönste Klamotte zu…

Continue Reading

Wie wir die Modewelt verändern werden

Faire Mode muss cooler sein, oder sexy. Oder verfügbarer, günstiger, vielleicht einfach schöner und Aufklärung braucht es auch. Alle haben viel über faire Mode zu sagen und erklären, was passieren muss, damit es endlich zur Selbstverständlichkeit wird, dass Mode unter fairen Bedingungen produziert wird. Und wir? Wir packen die ganze Geschichte jetzt einfach mal so richtig an und bringen was ins Rollen. Wir? Yes wir, die Fashion Changers bestehend aus Jana, Nina und mir. Und euch allen, wenn ihr mögt,…

Continue Reading