Easy Vegan and Natural DIY: Zero Waste Tooth Paste

Nach dem kleinen DIY für einen Make-Up Entferner und ein Bodyspray, möchte ich euch heute ein sehr simples DIY vorstellen, mit dem ihr Zahnpasta ganz einfach selbst herstellen könnt. Keine Panik, es ist wirklich sehr einfach und dauert keine 5 Minuten. Los geht’s:

Was du brauchst:

  • Einen leeren Tiegel oder ein kleines Döschen (idealerweise aus Glas und wiederverwendbar)
  • Kokosöl
  • Natron
  • Pfefferminzöl


 

ENGL:

Here is a very simple 5-Minute-DIY for you how to make your own toothpaste!

What you need:

  • Empty little jar
  • Coconut oil
  • Baking soda
  • Peppermint oil

IMG_9138-1

Zahnpasta:

Die Zubereitung ist wirklich sehr simpel. Einfach Kokosöl (ca. 3 TL) mit Natron (ca. 1 1/2 TL) vermischen, bis es eine Art Creme oder Paste wird und dann einfach nach Belieben und Geschmack Pfefferminzöl dazugeben. Das Ganze gut vermischen und in eine kleine Dose/Tiegel füllen.
Ich nehme immer eine “normale” Zahnpasta-Mege mit einem kleinen Löffel aus dem Tiegel. Damit werden meine Zähne perfekt sauber. Das Natron hat eine stark reinigende Wirkung, das Kokosöl pflegt.

Diese Zahnpasta ist am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, da sie durch das Natron salzig schmeckt. Hat man sich daran aber gewöhnt, ist es wirklich eine tolle Alternative zu herkömmlicher Zahnpasta! Vegan, nachhaltig und Naturkosmetik!


Tooth Paste:

ENGL:

Put together 3 table spoons of coconut oil and 1 1/2 table spoons of baking soda and a bit peppermint oil. Mix through and fill into a little (glas) jar. Now you can use a little spoon to put the tooth paste onto your brush.

This tooth paste tastes a little bit different as there is a quite strong salty taste because of the baking soda, but once you get used to it, it is a wonderful alternative to conventional tooth paste and so much better for your health and the environment.

 

I discovered this recipe on Trash is for tossers. Beautiful Lauren published a video where she shows how to make tooth paste.

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply
    Zahnpasta Alternativen - Jäckle und Hösle
    14. Januar 2016 at 7:30

    […] stattdessen nun her soll. Und tatsächlich ist es gar nicht so schwierig Alternativen zu finden! In diesem Beitrag habe ich zum Beispiel schon einmal gezeigt, wie man ganz einfach selbst Zahnpasta herstellen kann […]

  • Reply
    Frauhecht
    18. Februar 2016 at 20:34

    Würde das Rezept gerne probieren. Misst du das Kokosöl flüssig oder fest ab?

    • Reply
      Vreni
      25. Februar 2016 at 19:20

      Hey! Ich messe das Öl in festem Zustand ab! ?

  • Reply
    Wieso du dir den Begriff "Zero Waste" merken solltest - Jäckle und Hösle
    27. Februar 2016 at 7:30

    […] du in diesem Sachen schon ein totaler Profi bist, probier doch einfach mal diese Zero Waste Zahnpasta aus! Oder vielleicht willst du auch mal checken, ob du im Badezimmer ein bisschen minimalistischer […]

  • Reply
    Personal Sustainability Update #2 - Jäckle und Hösle
    9. April 2016 at 7:31

    […] Zero Waste Zahnpasta benutzen √ […]

  • Reply
    Nachhaltige Zahnbürsten - Hydrophil Gewinnspiel - Jäckle und Hösle
    9. Juli 2016 at 11:10

    […] willst noch mehr Nachhaltigkeit im  Badezimmer? Dann lass doch diese vier Dinge einfach weg, mach deine eigene Zahnpasta oder sieh dich nach anderen Zahnpasta Alternativen […]

  • Reply
    Naturkosmetik / Everyday Beauty Essentials - Nicetohave Mag
    27. Juli 2016 at 0:33

    […] ist, sollte diese hier unbedingt probieren! Der nächste Schritt wäre dann wohl einmal seine Zero Waste Zahnpasta à la Vreni von Jäckel und Hösle selber zu […]

  • Reply
    at/least - Natural Cosmetics: 5 DIY ideas for shampoo, mascara and perfume
    1. August 2016 at 12:48

    […] to whiten my teeth (really!). But you might consider making your own zero waste toothpaste as well, like Vreni did. You’ll only need three ingredients and a small jar to store […]

  • Leave a Reply