About

Hi, schön dass du da bist!

Du bist auf Jäckle & Hösle gelandet, einem persönlich geführten Blog über Fair Fashion, Vintage Outfits, Naturkosmetik, Nachhaltigkeit und Reisen. Jäckle & Hösle möchte ein virtueller Ort für junge Frauen sein, die auf der Suche nach “mehr” sind – mehr als einem klassischen Modeblog, mehr als Beauty Tutorials und Stylingtipps, mehr als blindem Konsum. Jäckle & Hösle ist ein kleines Plätzchen im Internet, an dem es sich um ein bewussteres Leben dreht und gleichzeitig der Beweis dafür, dass Frauen alles dürfen: Sich für Mode interessieren, für Beauty Kram, für wunderschöne Reisen, aber auch für Nachhaltigkeit, für Feminismus und für ganz vieles mehr!

Wer bist du?

Hi, ich bin Vreni, komme aus Süddeutschland, 24 Jahre alt, irgendwie in Berlin gelandet und PR-Redakteurin bei Edition F, einer ziemlichen coolen Online-Plattform für Frauen.

Wieso “Jäckle & Hösle”?

Ich heiße Vreni Jäckle. Wenn man so will, ist der Name dieses Blogs also ein Wortspiel.

Woher bekommst du deine Vintage Kleidung?

Ich bin wann immer es die Zeit zulässt auf Flohmärkten und in Secondhandshops unterwegs. Die besten Teile findet man in kleineren Städten, weil man oft die einzige Person ist, die nach ausgefallenen Stücken sucht.
Mittlerweile hat es sich außerdem eingebürgert, dass ich von Leuten, die mich kennen, immer wieder tolle Stücke zugespielt bekomme, weil sie wissen, dass ich mich über besondere Vintagekleidung extrem freue. Danke an dieser Stelle an alle, die immer wieder an mich denken!

Woher kommt die Liebe zur Vintagekleidung?

Das weiß ich selbst nicht so genau. Ich glaube ich wohl so 14 Jahre alt als ich anfing alte Kleidung von meinen Eltern anzuziehen, die sie aufgehoben hatten. Immer wieder habe ich Sachen umgenäht oder gekürzt, um sie tragen zu können. Das hat mir einfach Spaß gemacht. Daraus wurde irgendwann eine richtige Vintageliebe.

Vegan, bewusst leben, Nachhaltigkeit?

Seit 2013 ernähre ich mich fleischlos, seit 2016 rein pflanzenbasiert, also vegan. Ich bezeichne mich selbst nicht als Veganerin, da ich nicht in allen Lebensbereichen auf Tierprodukte verzichte. Ich achte seit der veganen Ernährung darauf, nichts (Neues) zu kaufen, was tierische Bestandteile hat, benutze/trage allerdings noch die Dinge, die ich davor gekauft habe, da ich finde, dass alles andere nicht nachhaltig wäre. Vintagekleidung ist bei mir außerdem eine Ausnahme, da ich das nach wie vor für die nachhaltigste Art des Konsums halte.
Insgesamt möchte ich gerne bewusster und nachhaltiger leben, bin was das angeht aber in keinster Weise “perfekt” und möchte dich stattdessen einfach mitnehmen auf einen Weg zu einem nachhaltigeren Leben, denn zusammen ist alles besser!

Ich hoffe, dass Jäckle & Hösle dir gefällt und freue mich auf den Austausch mit dir! 🙂

Wenn du Fragen hast, kannst du mir eine Mail an vreni@jaeckleundhoesle.de senden.