6 Gründe Vintage zu tragen

Es gibt so viele Gründe Vintage zu tragen, hier sind ein paar davon…

1. BE INDIVIDUAL!
Im Ernst Leute, in Vintageläden findet man die geilsten Teile, die sonst niemand hat. Egal, ob man jetzt wie ich ein riesiger Vintagefan ist oder nicht, das ein oder andere Teil peppt einfach jedes Outfit auf!

2. SAVE…
…MONEY
Glücklicherweise ist es immer noch so, dass Vintagekleidung verhältnismäßig günstig ist, vorausgesetzt natürlich man sucht an den richtigen Stellen. Empfehlenswert ist es da, sich auch nicht von weniger schönen Shops abschrecken zu lassen. In den hintersten Ecken finden sich meist die besten Teile!

3. MEET GOOD PEOPLE
Auf Flohmärkten und in Secondhandshops trifft man oft die coolsten Menschen. Vor allem Flohmarktverkäufer sind meist für das ein oder andere Schwätzchen zu haben und erzählen auch gerne einmal was die Teile, die sie verkaufen, für eine Geschichte haben. So macht Shoppen doch am meisten Spaß, oder?

4. BE GREEN
Eine gebrauchte Jeans zu kaufen ist nicht nur viel cooler, sondern auch viel umweltfreundlicher! Nur weil man eine Jeans nicht mehr tragen will oder sie nicht mehr passt, muss sie ja noch lange nicht im Müll landen. Jemand anders freut sich darüber. Davon haben dann irgendwie alle was, auch die Natur, denn im Schnitt werden 8000 Liter Wasser benötigt, um eine neue Jeans herzustellen.
Und der Used-Look einer Jeans ist schließlich auch nicht zu verachten!

5. DO IT FOR YOUR HEALTH
Habt ihr schon mal gehört, dass Mütter ihren Kindern am Liebsten gebrauchte Kleidung kaufen? Ja, und zwar weil da höchstwahrscheinlich schon alle Giftstoffe, die sich in kleidung verstecken können schon rausgewaschen sind! Was für Kinder gut ist, ist mit Sicherheit auch für uns gut!

6. WEAR HISTORY
Mit jedem Vintageteil trägst du auch irgendwie dazu bei, dass alte Schnitte und Formen nicht vergessen werden. Wenn man so will, bewahrt man also ein bisschen Geschichte und das ist doch eine super Sache!

Vintage-Outfit-white-dress Outfit-trend-scarf-vintage Vintage-Dress-Outfit Scarf-Trend-Blogger-Vintage

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply
    Anna
    28. Februar 2015 at 16:49

    Ein wirklich tolles Outfit, steht dir sehr gut 🙂
    Ich mag Vintage auch richtig gerne, bei mir gibt es sowas leider nicht so viel..aber ich finde es an diesen Teilen auch immer toll, dass sie meistens eben etwas besonderes sind.

    Liebe Grüße,
    Anna von Anna’s Modehimmel 🙂

    • Reply
      Vreni
      2. März 2015 at 15:42

      Danke für deinen Kommentar 🙂 Jaa Vintagekleidung ist einfach toll, ich wünschte mehr Menschen würden sich da mehr trauen! 🙂

  • Reply
    golden cage
    28. Februar 2015 at 18:30

    Hey Vreni, das sehe ich genauso wie Du! Vintagemode ist einfach toll und macht die schönsten individuellen Looks. Lieben Gruß aus Köln, Koko

    • Reply
      Vreni
      2. März 2015 at 15:43

      Ja das stimmt wirklich.. meistens wenn ich auf ein Teil angesprochen werde, ist es Vintage <3
      Liebe Grüße!

  • Reply
    Outfit: Trendteil Schal - Jäckle und Hösle
    4. März 2015 at 12:38

    […] Trendteil. Dabei ist es übrigens vollkommen egal, ob es sich um einen dicken Winterschal (wie hier) oder um ein leichtes Sommerexemplar handelt. Ich hoffe also insgeheim, dass uns dieser Trend im […]

  • Reply
    Summer Trench Coat - Jäckle und Hösle
    6. Mai 2015 at 11:56

    […] Secondhandshop gegeben oder auf dem Flohmarkt verkauft. Ich sage es immer wieder: Es gibt viele Gründe Vintage zu tragen, dadurch nachhaltiger zu leben, ist nur einer davon. Mittlerweile trage ich sehr […]

  • Leave a Reply. Hinweis: Dieses Formular speichert Ihren Namen, sowie den Inhalt, damit wir die Kommentare auf unserer Seite auswerten können.