„Warum interessieren sich Menschen so krass für das Leben anderer Leute?“

Tagelang kam man nicht an der Royal Hochzeit vorbei und wir fragen uns ernsthaft: Why? Wieso interessiert man sich eigentlich so dafür? Wieso wollen wir das Leben oder die Hochzeit Anderer diskutieren, warum steckt das Bedürfnis nach Gossip oft so tief und seit wann sind Influencer eigentlich plötzlich Promis geworden, die quasi auch noch ihre eigenen Paparazzi sind? Klatschblatt hin oder her, wir glauben die Royal Hochzeit war sicher ein Renner, trotzdem muss keiner deswegen in Ohnmacht fallen. Wo ist…

Continue Reading

“Wie bist du aus toxischen Beziehungen wieder rausgekommen?”

Es muss schon viel passieren bis Britney bei uns im Podcast auftaucht, aber in dieser Folge hat sie es doch tatsächlich geschafft. Was Beziehungen mit Britney Spears zu tun haben? Naja, wenn es toxische sind, 'ne ganze Menge! Denn wie oft landen wir doch in Beziehungen, die uns nicht gut tun und in denen eigentlich klar ist, dass der/die Andere uns nicht so mag, wie wir die Person mögen. Am Ende vielleicht diesen Umstand sogar schamlos ausnutzt. In Beziehungen, von…

Continue Reading

“Ich bin eine lebende Lachmeditation.”

Nach wenigen Minuten sind wir uns sicher: uns will man definitiv nicht so gern als Achtsamkeitsexpertinnen vor sich haben. Macht aber nichts. Da müsst ihr jetzt durch! Einatmen. Ausatmen. Und dann nochmal gaaaanz tief in den Bauch. Spürst du, wie sich deine Füße mit dem Boden verwurzeln als wärst du ein Baum? Wir stolpern ein wenig hart in ein Thema, das uns tatsächlich ernsthaft beschäftigt, auch wenn die Ironie dazwischen dies manchmal nicht vermuten lässt. Nachdem wir endlich im Trend angekommen…

Continue Reading

“Haste Haare ist es scheiße. Haste keine ist es auch scheiße.”

Heute wird's haarig. Haarige Zeiten kommen auf uns zu. Ach Hair-je! Und das reicht dann auch an Friseurtauglichen Haarwitzen, oder? Wir sprechen darüber, wie der Beziehungsstatus mit dem Körperhaarwuchs korreliert und warum das überhaupt eine Rolle spielt. Warum wir Haare an bestimmten Stellen schön und notwendig finden und an anderen fast abstoßend und nicht gewollt. Und ob das alles am Ende nur sozialisiert wurde oder wir es haarlos oder haarig wirklich schöner finden. Brandgefährliches Halbwissen gepaart mit haarigen Angelegenheiten. Wer das…

Continue Reading

“Woran liegt es, dass wir immer alles haben wollen?”

Mango, Bananen, Ananas - alles ist jederzeit und ausnahmslos immer verfügbar. Wenn wir in den Supermarkt gehen, sind wir empört, wenn es unsere Lieblingsmarmelade nicht mehr gibt. Kleidung, Bücher, Essen, wir können alles zu jeder Tages- und Nachtzeit online bestellen. Seit wann ist das eigentlich normal geworden? Warum sind wir so erpicht darauf immer alles haben zu wollen? Was das Ganze mit veganen Donuts und Rosinenschnecken zu tun hat und warum Krawall-Vreni endlich wieder loslegt, erfahrt ihr, wie immer, exklusiv…

Continue Reading

Fair Made, Fair Paid – Label to watch

– Anzeige- Wer steckt hinter unserer Kleidung? Es gibt da dieses deutsche Textilunternehmen, das ziemlich viel richtig macht. Seit 90 Jahren. Und du hattest es vielleicht noch gar nicht auf dem Schirm. Die Rede ist von Mey aus Albstadt, die also schon seit Ewigkeiten fair produzieren, ganz genau wissen, was sie tun und dabei Textilien mit echt hohen Standards hervorbringen. Wie das aussieht, wer am Textil beteiligt ist? Da ist zum Beispiel Claudia Wigge, die als Head of Design die…

Continue Reading

„Lass jetzt doch endlich mal über Sex reden!“

Gif via @koba-illustration „Dein Wert hängt nicht von der Anzahl deiner SexpartnerInnen ab“ Wieso führen Menschen Listen über die Anzahl ihrer SexpartnerInnen? Hängt „guter“ Sex von Orgasmen ab? Wann ist Sex vorbei und unterschätzen wir eigentlich immer noch die Macht von Pornografie? Wieso wir Erika Lust großartig finden, ob wir Sextapes aufnehmen würden, wieso Vreni normalerweise niemals in Fetischclubs reinkommen würde und warum Jana dieses Mal die Lanze ganz weit hochhalten will, hört ihr in der neuen Folge Gern Geschehen!…

Continue Reading

„Würdet ihr diese Reise so machen, wenn ihr sie nicht auf Instagram posten könntet?“

Weinfreunde, es stehen Reisen auf dem Programm! Für Jana ging's ins Instagram-Paradies Bali, für Vreni geht's bald mit dickem Rucksack nach Peru – wie geht das eigentlich mit Nachhaltigkeitsüberlegungen zusammen? Auf welche Art und Weise wollen wir Touristen sein? Was ist eigentlich los mit diesen digitalen Nomaden, die das System ausgetrickst haben? Und abseits davon: Ist Reisen mit Instagram zum Statussymbol geworden? In einer Welt, in der alles und immer online präsentiert wird, fragen wir uns ehrlich: Würdet ihr alle…

Continue Reading

Vintage Room Tour

Das Paradoxe an Vorstellungen und Zielen ist doch, dass sie sich mit dem Erfahrenen ändern. Ist man da, wo man sich hingewünscht hat, fühlt man sich nie wie erwartet und irgendwie muss man aufpassen, dass das Leben nicht zu einem absurden Wettlauf wird, bei dem sich die verdammte Ziellinie dauernd verschiebt. Die Leute sagen ja, dass man dankbar sein soll, wertschätzen, was man geschafft hat. Damit haben sie natürlich recht, nur einfach ist das ja nie. Manchmal fühle ich mich…

Continue Reading